Die Siky Ranch wird in Kürze zum Siky Park. Damit die umfangreichen Renovierungs- und Ausbauarbeiten durchgeführt und im Rahmen der 1. Bauphase schnellstmöglich abgeschlossen werden können, ist die Siky Ranch vom 19. Juni bis 31. August 2017 für Besucher geschlossen. Wir bitten um ihr Verständnis.



Verein jungleworld

Der Raubtierpark in Subingen wurde vor über 10 Jahren von René Strickler zusammen mit einem engagierten Team mit viel Herzblut in Eigenarbeit aufgebaut. Die zoologische Einrichtung bietet für Tiger, Löwen, Pumas und Co., die in menschlicher Obhut geboren wurden und deren ursprünglicher, natürlicher Lebensraum bedroht ist , artgerechte Lebensräume und Lebensumstände und gibt allen Interessierten Einblick in die Lebenswelt der Tiere.

Der Verein jungleworld unterstützt den laufenden Betrieb des Raubtierparks durch finanzielle Zuwendungen und persönlichen Einsatz. In Kooperation mit der Raubtierpark Subingen AG, engagieren wir uns, die Zukunft des Raubtierparks zu sichern.

 

Strickler ´s Raubkatzen haben eine Zukunft

Bereits per 01.06.2017 übernimmt die Raubtierpark Subingen AG die Siky Ranch.

Die an der Generalversammlung der Raubtierpark Subingen AG am 25.02.2017 beschlossene Kapitalerhöhung auf CHF 2,1 Mio. konnte erfolgreich durchgeführt werden. Damit wurde die finanzielle Grundlage für den Kauf der Siky Ranch geschaffen. Mit der Verlegung des Subinger Raubtierparks nach Crémines wird die Zwangsräumung vermieden und die Tiere können gerettet werden.

Die nötigen Planungen und Vorabklärungen zur Umgestaltung des bisherigen Zoos zur Schaffung der Voraussetzungen für den Umzug von René Strickler´s Raubtieren von Subingen nach Crémines laufen seit Wochen auf Hochtouren. Als Betriebsleiter konnte Marc Zihlmann, ein erfahrener Tierpfleger, der auch früher bereits für René Strickler tätig war, verpflichtet werden.

Für die Tiere in Subingen wird in den nächsten Wochen zunächst alles wie gewohnt weitergehen und der Raubtierpark bleibt für Besucher geöffnet.

Die Tiere in Crémines werden weiterhin von den ihnen vertrauten Tierpflegern versorgt. Um die Zusammenlegung beider Tierparks zu ermöglichen, wird in Crémines bereits ab 01.06. in Bauphase 1 mit den Vorbereitungen zur Neugestaltung der Raubtiergehege begonnen. Aber auch während der Umbauarbeiten wird die Siky Ranch in Crémines für Besucher geöffnet bleiben.

Jetzt können alle aktiv zupacken und helfen, das neue Zuhause der Raubtiere aufzubauen !

Haben Sie Lust ihre handwerklichen Fähigkeiten einzusetzen ?

Freiwillige Helfer/innen gesucht


Werden Sie Mitglied im Verein jungleworld oder unterstützen Sie dieses Projekt durch Ihre Spende.


_wsb_268x199_021.JPG


Kontakt:

Verein jungleworld

 c/o Urs Fehr
Hochstrasse 6
8044 Zürich

Präsidentin
Claudia Schwarz






Unsere Fotogalerie

Geniessen Sie unsere Fotos in der Galerie und begleiten Sie uns auf eine virtuelle Tour durch den Raubtierpark.


Verein jungleworld • Industriestr. 20 • CH- 4553 Subingen

• Email: chFcAREaBRMACDIIBxkHHBQGXwATBxAGGxcAAhMAGVwRHR8@nospam

empty